Haus der Stille

Friedrich-Wilhelm-Krummacher-Haus

 HINWEISE FÜR IHRE ANMELDUNG UND

FÜR IHREN AUFENTHALT IN WEITENHAGEN

Anmeldungen erbitten wir grundsätzlich schriftlich (per Fax, per E-Mail oder über das Kontaktformular auf unserer Website).

Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung. Damit besteht ein Beherbergungsvertrag, der beide Seiten bindet.

Die meisten Angebote des Hauses bilden ein geschlossenes Ganzes, deshalb ist die Teilnahme als Tagesgäste leider nicht immer möglich.

Tagungsbeginn ist in der Regel am ersten Tag mit dem Abendessen um 18.20 Uhr,

Tagungsende am letzten Tag voraussichtlich nach dem Mittagessen.

Aus finanziellen Gründen sollte niemand zu Hause bleiben! Schreiben Sie uns bitte bei Ihrer Anmeldung, wenn die finanzielle Belastung für Sie zu groß ist. Wir wollen gerne helfen.

Einige unserer Veranstaltungen werden von dritter Seite finanziell unterstützt, so dass diese Seminare noch preisgünstiger angeboten werden können.

Der Wunsch nach einen Einzelzimmer wird soweit wie möglich berücksichtigt, jedoch bitten wir um Verständnis, wenn wir uns vorbehalten bei Parallelbelegungen die Zimmer nach unseren eingeschränkten Möglichkeiten zu verteilen.

Für Kinder/Jugendliche haben wir ermäßigte Preise: Kinder unter 3 Jahren frei;
bis 12 Jahre 50 % Nachlass.

Sie helfen uns, unseren Verwaltungsaufwand klein zu halten, wenn Sie die Tagungskosten schon vor Beginn der Veranstaltung auf dem Konto bei der Sparkasse Vorpommern überweisen:

Bankverbindung für Tagungskosten:
Sparkasse Vorpommern
IBAN DE04 1505 0500 0230 0035 91
BIC NOLADE21GRW

Bei Absage erheben wir folgende Ausfallkosten pro Person ab 18 Jahre:
Absagen bis zu 42 Tage vor der Anreise: 25 € einmalig
Absagen bis 10 Tage vor der Anreise: 17 € pro Tag
Absagen weniger als 10 Tage vor der Anreise: 20 € pro Tag

Bitte sprechen Sie mit uns individuell ab:

-       die Möglichkeit zum seelsorglichen Gespräch.

-       die Möglichkeit als Einzelgäste, die Stille und Zurüstung suchen.

-       die Möglichkeit zur Verlängerung des Aufenthaltes vor oder nach einer Veranstaltung.

Außer den Gästen, die aufgrund dieses Jahresprogramms zu uns kommen, sind auch Gemeinde- und Tagungsgruppen willkommen, denen die Prägung unseres Hauses für die eigene Arbeit wichtig ist.

Bankverbindung für Spenden:
Bank für Kirche und Diakonie
IBAN DE67 3506 0190 0000 9299 99
BIC GENODED1DKD